Methodisches Stellen mit Steinen

Antworten + Lösungen finden im Edelstein‐Szenario

Im Edelstein‐Szenario wer­den mit Hil­fe der Stei­ne in ei­nem Bild Le­bens­um­stän­de,
Er­leb­nis­se oder Ge­füh­le nach­ge­stellt. Da­bei ent­steht ein Ab­bild des be­stehen­den
Le­bens­be­rei­ches oder ein Wunsch­bild des­sen, wie ei­ne Ver­bes­se­rung der Lebens‐
si­tua­ti­on in der Zu­kunft aus­schau­en könn­te.

Ei­ne acht­sa­me und ge­ziel­te Fra­ge­stel­lung er­mög­licht den Blick auf die Le­bens­si­tua­ti­on
aus ver­schie­de­nen Per­spek­ti­ven. Da­durch wer­den Lö­sungs­we­ge sicht­bar ge­macht
so­wie die als nächs­tes zu un­ter­neh­men­den Schrit­te her­aus­ge­ar­bei­tet.

Die­se lö­sungs­ori­en­tier­te und sys­te­ma­ti­sche Vor­ge­hens­wei­se führt zu ei­ner heil­sa­men
und aus­söh­nen­den Be­we­gung von See­le und Geist.